Druckerpatronen/Kartuschen

Bild 1: Druckerpatronen
Bild 2: Sammelbox
Bild 3: Inhalt der Sammelbox

Ausgediente Druckerpatronen [gleichgültige welche Marke und Größe, s. Bild 1] gehören nicht in den Restmüll, dazu gibt es auf den Gehäusen der Patronen/Kartuschen entsprechende Hinweise. Ein möglicher Entsorgungsweg wäre der Fachhandel, der durch Sammelboxen [Bild 2 und Bild 3] die ausrangierten Patronen und Kartuschen sammelt. Die Sammelmenge wird anschließend weiterverarbeitet.

Da Druckerpatronen und Kartuschen auch elektronische Bauteile beinhalten und die Kunststoffe Monochargen [eine Kunststoffart] darstellen, sind diese als Rohstoffquelle [Sekundärrohstoff] sehr gefragt.

Also: Im Fachhandel oder auch bei einem Entsorger nachfragen.

Die im Bild abgebildete Sammelbox ist zu finden bei:
expert Geutner
Wörthstraße 67
56457 Westerburg